Hauptinhalt

Keine Angst vor der Zahnarztrechnung

Die Kosten für Zahnbehandlungen und -korrekturen können ein schmerzhaftes Loch ins Haushaltsbudget reissen.

Zahnarztkosten sind meistens hoch. Bei Kindern erst recht, denn bei ihnen fallen oft Zahnstellungskorrekturen an. Die Zahnpflegeversicherung AGRI-dental der Agrisano federt diese Kosten ab.

AGRI-dental kann bis zum Alter von 55 Jahren abgeschlossen werden. Voraussetzung ist jedoch, dass auch die Zusatzversicherung AGRI-spezial abgeschlossen wurde oder wird. Mit AGRI-dental sind Behandlungen zu 50 Prozent gedeckt, die nicht von einer Sozialversicherung übernommen werden, wie bei einem Unfall oder im Invaliditätsfall. AGRI-dental zahlt Leistungen für Zahnprophylaxe-Behandlungen, Dentalhygiene, Zahnstellungskorrekturen und konservierende Behandlungen wie Kariesbehandlung oder Brücken. Für die Aufnahme braucht es ein zahnärztliches Attest. Bei Kindern lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung, nämlich bis auf Ende des Kalenderjahres, in welchem sie das 6. Altersjahr vollenden. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt ein vereinfachtes Aufnahmeverfahren.

Profitieren Sie jetzt von unserer Promotion: Wenn Sie vor dem 31. August 2020 die Zahn-Zusatzversicherung AGRI-dental für Ihr Kind bis zum 6. Altersjahr abschliessen, erhalten Sie während zwölf Monaten 50 Prozent Rabatt auf die Prämien für dieses Produkt.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Versicherungsdeckung oder möchten Sie sich über AGRI-dental informieren, dann geben Ihnen die landwirtschaftlichen Versicherungsberatungsstellen, die den kantonalen Bauernverbänden angegliedert sind, oder der Beratungsdienst der Agrisano in Brugg gerne Auskunft.

Ivo Peterhans
Leiter Versicherungen
Agrisano
Tel. 056 461 71 11