Hauptinhalt

Kompetent besetzte Jury

Christine Bühler (Präsidentin)

Wohnhaft in Tavannes (BE). Sie ist Bäuerin und ehemalige Präsidentin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes. Zudems wurde sie 2013 als erste Frau mit dem «Swiss Women's Award» ausgezeichnet.

Agnes Schneider Wermelinger

Wohnhaft in Ruswil (LU). Sie ist Bäuerin, Marketingfachfrau und hat eine eigene Kommunikationsagentur. Ausserdem amtet sie in der Landwirtschaft als Mediatorin und schreibt in landwirtschaftlichen Medien regelmässig über soziale Themen.

Andreas Widmer

Wohnhaft in Mühlrüti (SG). Er ist ausgebildeter Landwirt, tätig als Geschäftsführer des St. Galler Bauernverbandes, Mitglied im St. Galler Kantonsrat und Vizepräsident der Agrisano. Zudem ist er Vorstandsmitglied des Johanneums, das Menschen mit Behinderung einen Lebensraum bietet.

Hanspeter Flückiger

Wohnhaft in Bözberg (AG). Er ist Geschäftsleitungsmitglied der Agrisano Stiftung und leitet den Bereich Produkt- und Vertriebsmanagement. Als gelernter Landwirt bewirtschaftet er einen Betrieb im Nebenerwerb. Seit mehreren Jahren engagiert er sich als Präsident der Schulpflege Bözberg.

Andri Kober

Wohnhaft in Wabern (BE). Er ist reformierter Pfarrer und selbständiger Mediator (Konfliktvermittler Hofkonflikt), Präsident des Bäuerlichen Sorgentelefons und Vizepräsident der srakla, dem wichtigsten Trägerverein des Sorgentelefons. Seit Jahren begleitet er Bauernfamilien in Generationen- und persönlichen Konflikten.