Hauptinhalt

Fachartikel

03/2019 – Die Pension und Nachfolge planen

In den nächsten zehn Jahren werden sehr viele Bauern in der Schweiz pensioniert, denn ein Drittel aller Landwirte sind über 55 Jahre alt. Jeder Landwirt und jede Landwirtin stehen irgendwann vor der Frage der Nachfolgeregelung. Sich frühzeitig mit der Hofübergabe auseinanderzusetzen, zahlt sich aus. Der Artikel in der «UFA-Revue» thematisiert die Pensionierung und die Nachfolgeplanung.

01/2018 – Bauern wie Spitzensportler behandeln

Ein Artikel im «Schweizer Bauer» zeigt auf, weshalb Bauern bei Verletzungen wie Spitzensportler behandelt werden sollten. Wie sich Bauern versichern und vorsorgen sollten, damit sie bei Arbeitsunfähigkeit finanziell abgesichert sind, erklärt Hanspeter Flückiger, Leiter Versicherungen.

10/2016 – Eine Krankenkasse für die Bauernfamilien

Christian Scharpf ist Geschäftsführer der Agrisano Stiftung. Er sagt, warum sich die Agrisano Krankenkasse auf Bauernfamilien konzentriert, um wie viel Agrisano-Prämien steigen und wie sich Prämien sparen lassen. Erfahren Sie im Interview des «Schweizer Bauer», weshalb es sich als Bauernfamilie lohnt, bei der Agrisano versichert zu sein.

08/2016 – Versicherung der Bäuerin

Vorsorge und Risikoversicherungsschutz sind auch für die Bäuerin wichtig. Was passiert, wenn sie ausfällt? Für eine junge Frau stehen die Risikoabdeckung und eine lückenlose Weiterführung der 1. Säule im Vordergrund. Später ist die Altersvorsorge ein zentrales Thema. Der Artikel im «Schweizer Bauer» stellt eine junge Familie vor, bei der die Bäuerin bereits seit jungen Jahren gut versichert ist.

06/2016 – Risikoschutz und Alterssparen

Sind Sie für den Ernstfall gewappnet? Was passiert mit Ihrem Hof und Ihrer Familie, falls Sie einen Unfall haben und invalid werden oder sterben? Vor solchen Ereignissen ist niemand sicher, deshalb lohnt es sich, diese Risiken zu versichern. Gleichzeitig sollte man auch ans Alterssparen denken. Lesen Sie im Beitrag des «Schweizer Bauer» weshalb Vorsorge so wichtig ist.

04/2016: Die Lösung für landwirtschaftliche Angestellte

Sie haben jedes Jahr mehrere Angestellte und müssen diese immer wieder neu versichern? Sie möchten lieber mehr Zeit auf dem Feld oder im Stall verbringen als im Büro? Dafür bietet die Agrisano die Globalversicherung an. Erfahren Sie im Artikel des «Schweizer Bauer», wie einfach das Anmelden bei der Globalversicherung ist.