Hauptinhalt

Agrisano-Kundenmagazin

Die Versicherten der Agrisano erhalten zweimal pro Jahr ein Kundenmagazin. Unser Kundenmagazin bietet Informationen und Tipps zu unseren Versicherungslösungen sowie spannende Artikel und Standpunkte zu Gesundheitsthemen.

In dieser Ausgabe: Weshalb behauptet sich die Agrisano im Versicherungsmarkt, wie funktioniert der digitale Arztbesuch, was kann man gegen Rückenschmerzen tun und weshalb erhalten Sie das Magazin ohne Verpackung? Wir wünschen gute Unterhaltung!

Senden Sie uns Ihren Deko- und Basteltipp ...

... und gewinnen Sie einen hochwertigen Agrisano-Taschenschirm.
Hier erfahren Sie mehr darüber.

Die Gewinner stehen fest

Über 443 Leser haben am Quiz im Kundenmagazin 1/2020 teilgenommen. Das sind die richtigen Antworten:

  1. 30'000 Personen
  2. in der App
  3. alle drei bis fünf Jahre
  4. Sitzen und Stehen

Aus allen richtigen Antworten wurden drei Gewinner ausgelost, die eine Agrisano-Taschenlampe erhalten haben:

  • Fabienne Bähler, Heitenried
  • Elisabeth Lischer-Küng, Grosswangen
  • Karin Kündig-Hofstetter, Ibach

Wir danken allen Teilnehmenden und wünschen viel Glück bei der nächsten Verlosung in Magazin 2/2020.

Probleme mit unseren PDF-Formularen?

Die Agrisano hat auf ihrer Internetseite verschiedene Formulare aufgeschaltet, die online ausgefüllt und direkt an die richtige E-Mail-Adresse geschickt werden können. Wenn Sie diese Formulare an Ihrem Computer nicht ausfüllen können und der Button «senden» nicht funktioniert, kann es an Ihrem Browser liegen. Gewisse wie Firefox unterstützen mitunter keine interaktiven Formulare. Die Formulare müssen Sie deshalb zuerst herunterladen und auf Ihrem Server speichern. Erst dann können Sie diese online ausfüllen und versenden. Einige Anwender arbeiten darüber hinaus mit älteren Adobe-Versionen. In diesem Fall ist eine neue Adobe Reader-Version zu installieren – diese ist kostenlos und kann im Web heruntergeladen werden: Adobe Acrobat Reader DC Grundsätzlich können Sie aber auch alle unsere Formulare ausdrucken, von Hand ausfüllen und per Post oder in guter Qualität eingescannt per E-Mail senden.