Hauptinhalt

Medienmitteilungen
Brille und Kontaktlinsen: Wie viel übernimmt die Krankenkasse?

30.09.21 | Eine Brille ist nicht nur ein Accessoire, sondern fast immer eine Notwendigkeit. Trotzdem übernimmt die obligatorische Grundversicherung für Erwachsene keinen Beitrag mehr.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Prämien sparen mit alternativen Grundversicherungsmodellen

16.09.21 | Krankenkassenprämien lassen sich auf verschiedene Arten sparen – zum Beispiel mit dem Hausarztmodell. Das Prinzip ist einfach: Bei gesundheitlichen Beschwerden geht der Patient immer zuerst zu seinem Hausarzt.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Jetzt Krankenkasse wechseln und Prämien sparen

12.08.21 | Im Herbst veröffentlichen die Krankenkassen ihre neuen Prämien. Die Prämien der Grundversicherung muss das Bundesamt für Gesundheit (BAG) bis Ende September genehmigen.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
E-Bikes korrekt versichern

05.08.21 | Die Fortbewegung mit dem Drahtesel boomt. Ebenfalls immer beliebter werden Velos mit Tretunterstützung, sogenannte E-Bikes.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Unwetter: Agrisano unterstützt die Landwirtschaft mit ihren Dienstleistungen

22.07.21 | Die Unwetter haben in der Landwirtschaft massive Schäden hinterlassen. Insbesondere in den am stärksten betroffenen Gebieten gehen auf den Agrisano-Regionalstellen zahlreiche Anfragen zur Versicherungsdeckung der Unwetterschäden und den Versicherungsmöglichkeiten ein.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Ferien ohne Kostenfolgen

24.06.21 | Vor Krankheiten oder Unfällen ist man auch auf Reisen im Ausland nicht gefeit. Doch wer im Ausland eine medizinische Behandlung in Anspruch nimmt, muss mit höheren Kosten rechnen.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Kleinstarbeitsverhältnisse korrekt versichern

17.06.21 | Werden auf einem Landwirtschaftsbetrieb Helfer für den Verlad von Mastpoulets, die Traubenlese oder die Kartoffelernte engagiert, so stellt sich oftmals die Frage, wie solche Kleinstarbeitsverhältnisse korrekt zu versichern sind.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Betriebsrechtsschutz für den Landwirtschaftsbetrieb

18.03.21 | Recht haben und Recht bekommen ist nicht immer dasselbe, und immer häufiger müssen sich Bauernfamilien mit rechtlichen Schritten zur Wehr setzen, um ihre Ansprüche durchzusetzen. Die dafür benötigte Rechtshilfe kann teuer werden, denn Anwälte und Juristen können ein Stundenhonorar von bis zu 400 Franken verlangen. Vor diesen finanziellen Folgen schützt eine Rechtsschutzversicherung. Diverse Gründe sprechen zunehmend für den Abschluss einer Betriebsrechtsschutzversicherung:

Mehr lesen