Für die Landwirtschaft!
Alle Versicherungen aus einer Hand.

Inhalt - Kündigungsfristen

Kündigungsfristen - worauf zu achten ist!

Gemäss KVG hat jede versicherte Person nach Ankündigung der neuen Prämien das Recht, unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat, die obligatorische Krankenpflegeversicherung per Ende Jahr zu kündigen. Die Kündigung muss, mit rechtsgültiger Unterschrift versehen, bis am 30. November beim Versicherer eingegangen sein. Von diesem Kündigungsrecht ausgenommen sind säumige Versicherte, die Ausstände für Prämien oder Kostenbeteiligungen aufweisen.

Bei den Zusatzversicherungen gemäss VVG haben die Versicherten bei Prämienänderungen die Möglichkeit, die Versicherung auf Ende Jahr aufzulösen. Die Kündigung muss ebenfalls, mit rechtsgültiger Unterschrift versehen, bis am 30. November beim Versicherer eingegangen sein.