Hauptinhalt

Medienmitteilungen
Rekruten zahlen keine Prämien

27.01.22 | Bereits hat wieder die Rekrutenschule für zahlreiche junge Menschen in der Schweiz begonnen. Für einige von ihnen zuerst im «Distance Learning» zu Hause und ab Ende Januar dann in der Kaserne.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Teilrevision Versicherungsvertragsgesetz: Widerrufsrecht

20.01.22 | Das Versicherungsvertragsgesetz (VVG) regelt die Vertragsbeziehungen zwischen Privatversicherungen und ihren Versicherten, beispielsweise im Bereich der Krankenkassenzusatz-, Taggeld-, Sach- und Haftpflichtversicherungen.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Erfreuliche Versichertenentwicklung der Agrisano

06.01.22 | Auch im vergangenen Jahr konnte sich die Agrisano mit ihrer klaren Ausrichtung für die Landwirtschaft, ihren Produkten und ihren fachkundigen Beratungen in der Versicherungslandschaft behaupten.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Prix Agrisano: Melden Sie Ihren Kandidaten an!

23.12.21 | Seit 2015 vergibt die Agrisano Stiftung den Prix Agrisano. Der Preis steht für ein soziales Engagement im ländlichen Raum.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Erste Massnahmen zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen

16.12.21 | Per 1. Januar 2022 treten erste Massnahmen zur Kostendämpfung in der obligatorischen Grundversicherung (OKP) in Kraft.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Die Policen 2022 sind ausgestellt

21.10.21 | Bis Ende Oktober erhalten alle Versicherungsnehmer der Agrisano Krankenkasse AG und der Agrisano Versicherungen AG ihre neuen Policen für das Jahr 2022. Die Policen sollten sorgfältig geprüft werden.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Krankenkassenprämien 2022: Agrisano zählt schweizweit zu den günstigsten Kassen!

07.10.21 | Das Bundesamt für Gesundheit hat die Krankenkassenprämien 2022 genehmigt und veröffentlicht. Erneut gehört die Agrisano zu den günstigsten Kassen der Schweiz.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Prämien sparen mit alternativen Grundversicherungsmodellen

16.09.21 | Krankenkassenprämien lassen sich auf verschiedene Arten sparen – zum Beispiel mit dem Hausarztmodell. Das Prinzip ist einfach: Bei gesundheitlichen Beschwerden geht der Patient immer zuerst zu seinem Hausarzt.

Mehr lesen