Hauptinhalt

Medienmitteilungen
Prämien sparen mit alternativen Grundversicherungsmodellen

16.09.21 | Krankenkassenprämien lassen sich auf verschiedene Arten sparen – zum Beispiel mit dem Hausarztmodell. Das Prinzip ist einfach: Bei gesundheitlichen Beschwerden geht der Patient immer zuerst zu seinem Hausarzt.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Umweltabgaben – der Abzug auf der Prämienrechnung

26.08.21 | 2022 wird die Schweizer Bevölkerung wiederum Geld aus den Erträgen der Umweltabgaben erhalten: pro Kopf sind das 88.20 Franken.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Jetzt Krankenkasse wechseln und Prämien sparen

12.08.21 | Im Herbst veröffentlichen die Krankenkassen ihre neuen Prämien. Die Prämien der Grundversicherung muss das Bundesamt für Gesundheit (BAG) bis Ende September genehmigen.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Habe ich Anspruch auf Prämienverbilligung?

20.05.21 | Personen in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen haben in der Regel Anspruch auf eine Verbilligung ihrer Prämien für die obligatorische Krankenpflegeversicherung.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Alle Jahre wieder: Zecken!

22.04.21 | Sobald die Temperaturen steigen, erwachen die Zecken aus der Winterstarre und werden aktiv. Zecken übertragen verschiedene Krankheitserreger, hauptsächlich aber Lyme-Borreliose und die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), auch Zeckenenzephalitis genannt.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Weshalb wird mir der Spitalbetrag in Rechnung gestellt?

25.02.21 | Gemäss Bundesamt für Statistik beliefen sich die stationären Spitalkosten 2019 auf 19,1 Milliarden Franken. Durchschnittlich kostete ein stationärer Fall 13'200 Franken. Am häufigsten wurden Menschen aufgrund von Unfällen hospitalisiert.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Rekruten zahlen keine Prämien

28.01.21 | Am 18. Januar 2021 startete für viele junge Menschen in der ganzen Schweiz die Rekrutenschule. Für einen Grossteil jedoch nicht vor Ort in der Kaserne, sondern aufgrund von Covid19, zu Hause in der Home-RS.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Schneesportrisiken minimieren

14.01.21 | Seit den 1970er-Jahren hat sich das Verletzungsrisiko beim Schneesport fast halbiert. Das ist vor allem auf die bessere Ausrüstung und besser präparierte Pisten zurückzuführen.

Mehr lesen